Nokia N8

Das Angebot Nokia N8 aus der Kategorie Smartphones hat im Test die Note gut (25,1) erreicht und liegt damit auf Platz 7 von 24.

2 (25,1) gut (25,1)

Testergebnis

test.net Nokia N8 gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 7 von 24 Produkte
  • test.net: gut (25,1)
  • Leistung: befriedigend (38,7)
  • Preisleistung: sehr gut (11,4)
  • Preis: EUR 165,99

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

    • Funkstandards
    • available:1 Stück
      • UMTS
      • available:1 Stück
      • GSM
      • available:1 Stück
      • UMTS
      • available:1 Stück
    • Bildschirm
    • resolution, horizontal:360 pixel
    • resolution, vertical:640 pixel
    • screen diagonal:3.5 Zoll
      • Display-Typ
        • AMOLED
        • available:1 Stück
        • Touchscreen
        • available:1 Stück
    • Tastatur
      • Bildschirm-Tastatur
      • available:1 Stück
    • Bauform
      • Candybar
      • available:1 Stück
    • Prozessor
    • available:1 Stück
      • Prozessor-Typ
        • ARM 11
        • available:1 Stück
      • Prozessorkerne
      • available:1 Stück
    • Speicher
    • available:1 Stück
      • Arbeitsspeicher
      • available:1 Stück
      • Speicher
      • available:1 Stück
      • Speicherkarten-Slot
      • available:1 Stück
        • Micro-SD
        • available:1 Stück
          • maximale Größe 32 GB
          • available:1 Stück
    • Akku
      • Standby GSM
      • available:1 Stück
      • Standby UMTS
      • available:1 Stück
      • Gesprächszeit GSM
      • available:1 Stück
      • Gesprächszeit UMTS
      • available:1 Stück

Das Nokia N8 verfügt über eine hohe technische Ausstattung, die mit der ansprechenden Optik des Smartphones hervorragend kombiniert wurde. So profitiert man bei dem Handy zum Beispiel von einem Amoled-Display, einer Arbeitsspeicher-Kapazität von 256 MB und einer Display-Auflösung von 360 x 640 Pixeln. Dadurch eignet sich das N8 aus dem Hause Nokia für die unterschiedlichsten Anwendungen, wie etwa Surfen im Internet, E-Mails beantworten, chatten oder auch Online-Gaming. Dabei spielt es kaum eine Rolle, ob das Smartphone für private oder berufliche Zwecke verwendet wird, da es sich für beides sehr gut anbietet. Zudem ist es mithilfe einer microSD-Card mit einer maximalen Speicherkartengröße von bis zu 32 GB ohne Weiteres möglich, den Speicher noch zusätzlich zu erweitern. Damit sollten dann wirklich alle Anwendungen, Daten und Weiteres abgespeichert werden können. Die Bedienung des Nokia N8 ist dank dem Touchscreen sehr einfach und erfolgt lediglich durch Berührung, wie das heute bei den meisten Handys der Fall ist. Aufgrund der langen Gesprächs- und Stand-by-Zeit, die das Handy bietet, muss es auch nicht ständig aufgeladen werden. So kann man es getrost auch unterwegs stundenlang benutzen, ohne dass der Akku allzu schnell leer geht. Zudem ist das Nokia N8 mit seinen 135 Gramm ein regelrechtes Leichtgewicht, das sicherlich in jeder Jackentasche verstaut werden kann.