Medion Spirit 687

Das Angebot Medion Spirit 687 aus der Kategorie Satnav hat im Test die Note befriedigend (27,8) erreicht und liegt damit auf Platz 14 von 27.

3 (27,8) befriedigend (27,8)

Testergebnis

test.net Medion Spirit 687 befriedigend Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 14 von 27 Produkte
  • test.net: befriedigend (27,8)
  • Leistung: gut (43,7)
  • Preisleistung: befriedigend (11,9)
  • Preis: EUR 179,00

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • weight:185 g
    • Bildschirm
    • screen diagonal:5 Zoll
    • Kartenmaterial
      • Europa
      • available:1 Stück
      • Großbritannien
      • available:1 Stück
      • Irland
      • available:1 Stück
    • Anschlüsse
      • USB
      • available:1 Stück
      • AV-Eingang
      • available:1 Stück
      • Rückfahrkamera
      • available:1 Stück
      • AV-Ausgang
      • available:1 Stück
    • TMC (Staumelder)
    • available:1 Stück
    • Sprachausgabe
    • available:1 Stück
    • Fahrspurassistent
    • available:1 Stück

Der Mio Spirit 687 ist ein Navigationsgerät, das viele Anschlussmöglichkeiten bietet. So kommt der Mio Spirit 687 nicht nur mit einem USB-Anschluss, sondern auch mit einem AV-Ausgang und AV-Eingang daher. So können Bild und Tonsignale optimal übertragen werden. Praktisch ist beim Mio Spirit 687 auch, eine Rückfahrkamera anschließen zu können. Beim Anschluss einer Kamera an das Navi erhält der Fahrer bei der Rückwärtsfahrt die Bilder der Kamera auf dem Display angezeigt. So ist er bestens über das informiert, was hinter dem Auto passiert. Dieses Navigationsgerät ist mit europäischem Kartenmaterial bestückt, auch die britische Insel und Irland deckt der Mio Spirit 687 ab. Unterwegs auf den Straßen Europas kann der Fahrer dank des Staumelders TMC (Traffic Message Channel), auf den das Navi zugreift, Verkehrsbeeinträchtigungen frühzeitig erkennen. Somit ist eine Anpassung der Route an örtliche Begebenheiten möglich. Der Mio Spirit 687 verfügt über einen fünf Zoll großen Display. Die angezeigten Routen sind auf dem Breitbildformat des Navis besonders gut zu erkennen, auch wenn die Displayauflösung nur lediglich bei 480 x 272 Pixeln liegt. Für ein mehr an Fahrkomfort sorgt der im Mio Spirit 687 integrierte Fahrspurassistent. Mit dessen Hilfe findet der Fahrer bei Kreuzungen, Ausfahrten und Abbiegungen stets die passende Spur.