Falk NEO 520 LMU

Das Angebot Falk NEO 520 LMU aus der Kategorie Satnav hat im Test die Note sehr gut (37,8) erreicht und liegt damit auf Platz 4 von 27.

1 (37,8) sehr gut (37,8)

Testergebnis

test.net Falk NEO 520 LMU sehr gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 4 von 27 Produkte
  • test.net: sehr gut (37,8)
  • Leistung: sehr gut (46,8)
  • Preisleistung: sehr gut (28,9)
  • Preis: EUR 79,00

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • weight:166 g
    • Bildschirm
    • screen diagonal:5 Zoll
    • Kartenmaterial
      • Europa
      • available:1 Stück
      • Westeuropa
      • available:1 Stück
      • Mitteleuropa
      • available:1 Stück
      • Großbritannien
      • available:1 Stück
      • Irland
      • available:1 Stück
    • KFZ-Ladekabel
    • available:1 Stück
    • Anschlüsse
      • USB
      • available:1 Stück
    • Bedienungsanleitung
    • available:1 Stück
    • KFZ-Halterung
    • available:1 Stück
    • USB-Kabel
    • available:1 Stück
    • Kartenupdate
    • available:1 Stück
    • available:1 Stück
    • TMC (Staumelder)
    • available:1 Stück
    • Ansage Straßenname
    • available:1 Stück
    • Fahrspurassistent
    • available:1 Stück

Das Navigationsgerät Falk NEO 520 LMU kommt mit einer Vielzahl von Funktionen und einem leistungsstarken Prozessor daher. Der NEO 520 LMU ist mit seinem 800 Megahertz starken Prozessor sehr leistungsfähig. Das Navigationsgerät kann praktisch über ein Touchpad bedient werden und bietet eine gute Displayauflösung von 800 x 480 Pixeln. Die Eingabe der Daten erfolgt manuell, die Fahrstrecke wird dreidimensional angezeigt, somit hat der Betrachter einen guten Überblick über die Umgebung. Die Routenführung per Sprachausgabe ist bei Navigationsgeräten für Autos heutzutage Standard. Der Falk NEO 520 LMU ist zudem mit einem Fahrspurassistenten ausgestattet, das sorgt für zusätzliche Sicherheit beim Fahren. Der Navigator sagt nicht nur die Straßennamen an, sondern bietet darüber hinaus einen Staumelder. So können Verkehrsprobleme frühzeitig erkannt werden und die Route lässt sich variabel und bestmöglich einstellen. Mit dem NEO 520 LMU von Falk ist das Fahren in Europa kein Problem, das Gerät verfügt über das relevante europäische Kartenmaterial. Außerhalb von Europa kann der Autonavigator hingegen nicht genutzt werden. Er verfügt über einen zeitgemäßen USB-Anschluss und kommt mit KFZ-Halterung, KFZ-Ladekabel und USB-Kabel daher. Die Akku-Laufzeit des 166 Gramm schweren Navigationsgerätes beträgt 1,5 Stunden, somit sind auch weitere Fahrten ohne weiteres möglich.