Oral-B TriZone 5500

Das Angebot Oral-B TriZone 5500 aus der Kategorie Electric toothbrushes hat im Test die Note sehr gut (38,1) erreicht und liegt damit auf Platz 1 von 25.

1 (38,1) sehr gut (38,1)

Testergebnis

test.net Oral-B TriZone 5500 sehr gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 1 von 25 Produkte
  • test.net: sehr gut (38,1)
  • Leistung: sehr gut (72,6)
  • Preisleistung: befriedigend (3,6)
  • Preis: EUR 139,89

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

    • Reinigungsprinzip
      • oszillierend
      • available:1 Stück
      • pulsierend
      • available:1 Stück
      • dreidimensional
      • available:1 Stück
      • Reinigungsstufen
      • available:1 Stück
    • Batterie
    • available:1 Stück
      • Ladestation
      • available:1 Stück
      • Ladestandsanzeige
      • available:1 Stück
    • Andruckkontrolle
      • visuell
      • available:1 Stück
      • sensitiv
      • available:1 Stück
    • Timer
    • available:1 Stück
    • Zubehör
      • Aufbewahrungsbox
      • available:1 Stück
  • Price:139.89

Die elektrische Zahnbürste von Oral-B arbeitet gleich mit drei verschiedenen Putzprinzipien: dreidimensional, oszillierend und pulsierend. Außerdem erfolgt das tägliche Zähneputzen mit einer Drehzahl von 8800 Umdrehungen pro Minute und einer Schwingzahl von 40000 Umdrehungen pro Minute. Zudem erfolgen hier eine visuelle sowie ebenfalls eine sensitive Andruckkontrolle. Das Gerät wird mithilfe eines Akkus betrieben. Des Weiteren ist im Lieferumfang eine Ladestation sowie ebenfalls eine Ladestandsanzeige enthalten. So ist schnell ersichtlich, ob der Akku noch geladen ist oder ob erneut geladen werden muss. Des Weiteren bringt die elektrische Zahnbürste aus dem Hause Oral-B sogar einen Timer mit. Damit das Gerät sicher aufbewahrt werden kann, ist hier ebenfalls eine Aufbewahrungsbox enthalten. Ob zu Hause oder beispielsweise auf Reisen: So ist die elektrische Zahnbürste immer gut aufgeräumt und vor etwaigen Schäden geschützt. Die Betriebszeit nach einer kompletten Aufladung beträgt hier circa 40 Minuten, sodass es nicht etwa notwendig ist, vor jedem Zähneputzen die elektrische Zahnbürste erneut aufzuladen. Hier kann ganz einfach weiter geputzt werden, bevor das Gerät dann irgendwann wieder auf die Ladestation gelegt werden muss. Die Oral-B TriZone gibt es insgesamt in zwei verschiedenen Farben: in Weiß und in Blau. So kann man sich hier für genau die elektrische Zahnbürste entscheiden, deren Farbe einem persönlich am meisten zusagt.