iRadio 460+

Das Angebot iRadio 460+ aus der Kategorie Digital Radio hat im Test die Note sehr gut (36,4) erreicht und liegt damit auf Platz 5 von 24.

What's special about this product

  • maximum value of Digital Radio performance: 20 Watt
1 (36,4) sehr gut (36,4)

Testergebnis

test.net iRadio 460+ sehr gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 5 von 24 Produkte
  • test.net: sehr gut (36,4)
  • Leistung: sehr gut (59,6)
  • Preisleistung: befriedigend (13,1)
  • Preis: EUR 250,00

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • weight:1.72 kg
  • performance:20 Watt
    • Audioformate
      • mp3
      • available:1 Stück
      • AAC
      • available:1 Stück
      • WMA
      • available:1 Stück
      • ACC+
      • available:1 Stück
    • Display
    • available:1 Stück
    • USB
    • available:1 Stück
    • AUX-In
    • diameter:3.5 mm
    • available:1 Stück
    • LAN
    • available:1 Stück
    • WLAN
    • available:1 Stück
    • Line-out
    • diameter:3.5 mm
    • available:1 Stück
    • DAB
    • available:1 Stück
    • UKW
    • available:1 Stück
    • Internetradio
    • available:1 Stück
    • UPnP Medienfreigabe
    • available:1 Stück
    • Teleskopantenne
    • available:1 Stück
    • remote control
    • available:1 Stück

Der iRadio 460+ ist ein Digitalradio von NOXON, das 1,72 kg schwer ist und eine Leistung von 20 Watt hat. Das Radio spielt Sender via UKW und DAB ab, die deutschlandweit übertragen werden. Außerdem können die lokalen Radiosender empfangen werden. Dank LAN- und WLAN-Empfängern kann der iRadio 460+ Internetradioprogramme aller Genres abspielen. Auch die Freigabe von Dateien im heimischen Netzwerk ist möglich, auf die das Gerät dann zugreifen und die Titel über seine Lautsprecher abspielen kann. Zusätzlich können externe Geräte über den integrierten USB-Anschluss Musik abspielen. Eine Bluetooth-Schnittstelle – beispielsweise für die einfache Verbindung mit Mobiltelefonen – ist nicht vorhanden. Auch ein AUX-IN-Eingang wurde nicht verbaut, über den man normalerweise mit einem 3,5 mm-Klinkenstecker verschiedene Audiogeräte anschließen kann. Ein automatischer Sendersuchlauf und Senderspeicherplätze zum Abspeichern und schnellen Abrufen der Lieblings-Hörfunkkanäle wurden nicht verbaut. Auch die Sendung zusätzlicher Informationen des Hörfunk-Anbieters wie Titel des aktuell gespielten Musikstücks, Interpret, Verkehrslage und Wetterdaten auf das Display des iRadio 46+ ist nicht möglich. Das Digitalradio zeigt nicht die momentane Uhrzeit an, hat keinen integrierten Wecker und verfügt über keine Sleep-Funktion zum angenehmen Einschlafen mit dem Lieblingssender. Im Lieferumfang enthalten ist eine Fernbedienung. Ein Line-Out-Ausgang für einen 3,5 mm-Klinkenstecker zum Anschluss externer Boxen oder eines Kopfhörers ist vorhanden.