Grundig Music 51 DAB+

Das Angebot Grundig Music 51 DAB+ aus der Kategorie Digital Radio hat im Test die Note befriedigend (23,1) erreicht und liegt damit auf Platz 15 von 24.

What's special about this product

  • minimum value of Digital Radio performance: 0.75 Watt
3 (23,1) befriedigend (23,1)

Testergebnis

test.net Grundig Music 51 DAB+ befriedigend Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 15 von 24 Produkte
  • test.net: befriedigend (23,1)
  • Leistung: befriedigend (30,8)
  • Preisleistung: gut (15,4)
  • Preis: EUR 109,99

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • weight:0.9 kg
  • performance:0.75 Watt
    • Display
    • available:1 Stück
    • Line-out
    • diameter:3.5 mm
    • available:1 Stück
    • DAB
    • available:1 Stück
    • UKW
    • available:1 Stück
    • RDS
    • available:1 Stück
    • Senderspeicherplätze
    • available:1 Stück
    • Uhr
    • available:1 Stück
    • Wecker
    • available:1 Stück
    • Sleep
    • available:1 Stück
    • Schlummer
    • available:1 Stück
    • Batterie
    • available:1 Stück

Der Grundig Music 51 DAB+ ist ein Digitalradio, das verschiedene Radiosender aus dem lokalen Umfeld des Standorts und einige deutschlandweite Radiosender via UKW und DAB empfängt. DAB ist eine Übertragungstechnik, die eine bessere Qualität als UKW durch eine Minimierung der Störgeräusche erzielt. Dank RDS kann man sich über den Hörfunkkanal gesendete Zusatzinformationen wie Interpret oder Titel des gerade angespielten Musikstücks auf dem eingebauten Display des Radios anzeigen lassen. Die Lieblingssender des Hörers können auf den verfügbaren Senderspeicherplätzen hinterlegt und bei Bedarf über wenige Eingaben abgerufen werden. Das Radio verfügt über keinen USB-Eingang oder eine Bluetooth-Schnittstelle, sodass keine eigene Musik über externe Geräte auf den Radiolautsprechern abgespielt werden kann. Der Zugang ins Internet über LAN oder WLAN zum Abspielen von Internetradiosendern ist nicht vorgesehen. Über das Display des Radios wird die aktuelle Uhrzeit angezeigt. Ein Wecker ist vorhanden, eine Sleep-Funktion zur Begrenzung des Abspielzeitraums eines Radiosenders ist eingebaut. Man hat also die Möglichkeit, mit seinem Lieblingssender einzuschlafen. Durch die Schlummer-Taste kann beim Wecken morgens die Zeit zum Aufstehen verlängert werden. Der Music DAB+ ist mit einem Akku ausgestattet, sodass auch ohne Stromversorgung Hörfunksender empfangen werden können. Ein Line-Out-Ausgang für einen 3,5mm-Klinkenstecker ist eingebaut.