Brooks Transcend

Das Angebot Brooks Transcend aus der Kategorie Damenlaufschuhe hat im Test die Note befriedigend (57,3) erreicht und liegt damit auf Platz 11 von 15.

Was ist besonders an diesem Produkt

  • Maximal Wert von Abmessungen Gewicht: 346 g
  • Höchstes Ergebnis für Abmessungen Gewicht
3 (57,3) befriedigend (57,3)

Testergebnis

test.net Brooks Transcend befriedigend Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 11 von 15 Produkte
  • test.net: befriedigend (57,3)
  • Leistung: gut (86,1)
  • Preisleistung: ausreichend (18,7)
  • Preis: EUR 180,00

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • Produkt Kategorie:195
  • Marke:Brooks
  • Obermaterial:Mesh
  • Obermaterial:Synthetik
  • Obermaterial:atmungsaktiv
  • Innenfutter:Synthetik
  • Schuhweite:medium
  • Reinigung:Feuchter Lappen
  • Reinigung:Bürste
    • Abmessungen
    • Gewicht:346 g
    • Sohle
    • Sprengung:8 mm
    • Dämpfungstyp:stark
    • Dämpfungsmaterial:EVA-Schaum
    • Material:Gummi
    • Stützfunktion
    • Pronationsstütze:neutral
      • Pronationsstütze
      • vorhanden:1 Stück
    • Verschluss
      • Schnürrung
      • vorhanden:1 Stück
  • Preis:180

Mit dem Transcend hat Brooks wieder einmal einen Schuh geschaffen, der mit minimalen Veränderungen sowohl für Frauen als auch für Männer tragbar ist. Bereits rein optisch macht der Transcend einiges her und kann von einem unauffälligen schwarz, mit dezenten Farbeffekten in pink und blau, bis hin zum pinken Frauenschuh punkten. Das Meshobermaterial und ein Synthetik Innenfutter sorgen dabei dafür, dass der Fuß während des Trainings trocken liegt. Der Schweiß wird dabei vom Innenfutter aufgesaugt und an die Oberfläche weiter geleitet. Damit wird vermieden, dass der Fuß schwitzig wird und eine unangenehme Reibung am Innenfutter entsteht. Sollte der Transcend beim Laufen gehen verschmutzt werden, kann man ihn mit einem feuchten Lappen und einer Bürste wieder reinigen. Die 346 g, die der Schuh auf die Waage bringt, haben ihren Grund. Denn als Dämpfungsschuh mit einem starken Dämpfungstyp muss auch der EVA-Schaum, der als Dämpfungsmaterial dient, bei der Aufteilung des Gewichts bedacht werden. Der Transcend von Brooks verfügt über keine Pronationsstütze, wodurch er sich für Läufer ohne Problemfuß bestens eignet. Trotz einer starken Dämpfung hat der Transcend eine Sprengung von nur 8mm. Die Schuhsohle ist aus Gummi gefertigt und sorgt für eine bessere Rutschfestigkeit. Alles in allem ist der Transcend für eher lange und ruhige Läufe geeignet und macht das Laufen im Freien auch für untrainierte und übergewichtige Läufer zum Vergnügen.