Brooks Adrenaline GTS 14

Das Angebot Brooks Adrenaline GTS 14 aus der Kategorie Damenlaufschuhe hat im Test die Note gut (61,0) erreicht und liegt damit auf Platz 5 von 15.

2 (61,0) gut (61,0)

Testergebnis

test.net Brooks Adrenaline GTS 14 gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 5 von 15 Produkte
  • test.net: gut (61,0)
  • Leistung: gut (86,2)
  • Preisleistung: befriedigend (25,9)
  • Preis: EUR 129,95

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • Produkt Kategorie:195
  • Marke:Brooks
  • Obermaterial:Synthetik
  • Obermaterial:atmungsaktiv
  • Schuhweite:eng
  • Schuhweite:medium
  • Schuhweite:weit
  • Reinigung:Feuchter Lappen
  • Reinigung:Bürste
    • Abmessungen
    • Gewicht:320 g
    • Sohle
    • Sprengung:12 mm
    • Dämpfungstyp:stark
    • Dämpfungsmaterial:EVA-Schaum
    • Material:Gummi
    • Stützfunktion
    • Pronationsstütze:Überpronation
      • Pronationsstütze
      • vorhanden:1 Stück
    • Verschluss
      • Schnürrung
      • vorhanden:1 Stück
  • Preis:129.95

Der Brooks Adrenaline GTS 14 ist ein Damenlaufschuh für lange Strecken auf verschiedenen Untergründen. Die rutschfeste Gummisohle bietet genügend Halt bei unterschiedlichen Untergründen. Die Dämpfung wird durch EVA-Schaum erreicht, ein Material, das die vorliegende starke Dämpfung ermöglicht. Der Schuh verfügt eine starke Pronationsstütze, die eine Überpronation verhindern soll, bei der der Fuß beim Laufen nach innen abknickt. Dadurch erhält der Schuh eine höhere Festigkeit und Fußstabilität. Eine Pronationsstütze dieser Güte ist jedoch nur für Läufer mit einer Überpronation empfehlenswert, da die Pronationsstütze ansonsten den Fuß schwächt. Zusätzlich verfügt der Brooks Adrenaline GTS 14 über eine Sprengung von 12 mm und fällt dadurch in die Kategorie der Langstreckenlaufschuhe. Vorfußläufer, wie es vor allem Sprinter sind, können mit diesem Schuh keine guten Ergebnisse erzielen, da ihre Laufdynamik nicht unterstützt wird. Ein Vorteil dieses Damenlaufschuhs ist die Tatsache, dass er in drei unterschiedlichen Weiten: schmal, normal und weit erhältlich ist. Dadurch kann der Schuh von der Mehrzahl der Läufer verwendet werden, eine Feineinstellung der Weite kann durch die Schnürung erfolgen, so dass der Sitz weitgehend optimiert werden kann. Zusammengefasst bietet der 320g schwere Schuh eine starke Dämpfung auch auf harten Untergründen und eine intensive Seitenstabilität bei Pronation. Er ist durch die Sprengung vor allem auf Langstreckenläufe ausgerichtet.