Asics GEL-Nimbus 16

Das Angebot Asics GEL-Nimbus 16 aus der Kategorie Damenlaufschuhe hat im Test die Note befriedigend (57,8) erreicht und liegt damit auf Platz 10 von 15.

3 (57,8) befriedigend (57,8)

Testergebnis

test.net Asics GEL-Nimbus 16 befriedigend Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 10 von 15 Produkte
  • test.net: befriedigend (57,8)
  • Leistung: gut (86,8)
  • Preisleistung: ausreichend (18,8)
  • Preis: EUR 179,95

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • Produkt Kategorie:195
  • Marke:Asics
  • Obermaterial:Mesh
  • Obermaterial:Synthetik
  • Obermaterial:atmungsaktiv
  • Innenfutter:Synthetik
  • Schuhweite:medium
  • Reinigung:Handwäsche
    • Abmessungen
    • Gewicht:330 g
    • Sohle
    • Sprengung:10 mm
    • Dämpfungstyp:stark
    • Dämpfungsmaterial:Gel
    • Material:Gummi
    • Material:EVA-Schaum
    • Stützfunktion
    • Pronationsstütze:neutral
      • Pronationsstütze
      • vorhanden:1 Stück
    • Verschluss
      • Schnürrung
      • vorhanden:1 Stück
  • Preis:179.95

Der Asics GEL-Nimbus 16 ist ein Damenlaufschuh, der speziell für Langstreckenläufe konzipiert ist. Das geringe Gewicht von 330g fördert den Laufgenuss und mindert die Ermüdung. Durch die gute Dämpfung, die durch die Verwendung verschiedener Materialien erreicht wird, werden die, beim Laufen auftretenden Kräfte, abgefedert. Die Sohle besteht aus Gummi und EVA-Schaum und ist damit rutschfest, leicht und verfügt über eine eigene Dämpfung. Eine zusätzliche Dämpfung wird durch das verwendete Gel erreicht. Dadurch wird auch Laufen auf härteren Untergründen, wie beispielsweise Asphalt möglich. Der Schuh verfügt über eine Sprengung von 10 mm und kann dadurch Fersenläufer in ihrem Bewegungsablauf unterstützen, da die so entstehende Schuhdynamik den Abrollprozess fördert. Dadurch eignen sich die Schuhe kaum für Sprinter, die ob ihrer Lauftechnik in der Regel Vorfußläufer sind. Durch die Schnürung kann der Schuh individuell an jeden normal breiten Fuß angepasst werden, was den Sitz des Schuhs am Fuß verbessert. Die atmungsaktive Oberfläche sorgt für eine ausreichende Belüftung des Fußes, so dass Feuchtigkeit nach außen entweichen kann. Eine Reinigung kann durch Handwäsche erfolgen und ist somit eher aufwändig. Der etwas auffällig gestaltete Schuh verfügt über alle Eigenschaften für einen Langstreckenlaufschuh: er ist leicht, verfügt über eine starke Dämpfung und fördert die Abrollbewegung durch die integrierte Sprengung.