Timex CycleTrainer 2.0

Das Angebot Timex CycleTrainer 2.0 aus der Kategorie Cycling GPS Units hat im Test die Note gut (49,5) erreicht und liegt damit auf Platz 4 von 15.

2 (49,5) gut (49,5)

Testergebnis

test.net Timex CycleTrainer 2.0 gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 4 von 15 Produkte
  • test.net: gut (49,5)
  • Leistung: gut (81,0)
  • Preisleistung: befriedigend (18,0)
  • Preis: EUR 259,00

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

    • GPS
    • available:1 Stück
    • Kompass
    • available:1 Stück
    • Tachometer
    • available:1 Stück
    • Uhr
    • available:1 Stück
    • Höhenmessung
    • available:1 Stück
    • Thermometer
    • available:1 Stück
    • Batterie
    • available:1 Stück
    • Barometer
    • available:1 Stück
    • Kalorienzähler
    • available:1 Stück
    • Herzfrequenz
    • available:1 Stück
    • Ganganzeige
    • available:1 Stück
    • USB
    • available:1 Stück
    • Abmessungen
    • weight:69 g
    • Analysesoftware
    • scope of delivery:1 Stück

Mit dem Fahrrad-GPS CycleTrainer 2.0 von Timex ist es ein Leichtes, unterwegs die verschiedensten Informationen abzulesen. So bringt das handliche Gerät beispielsweise eine beleuchtete Anzeige mit, wodurch es auch bei dunklen Witterungsverhältnissen möglich ist, die diversen Daten gut abzulesen. Zudem ist es dank dem integrierten Thermometer immer erkennbar, wie warm oder kalt es momentan tatsächlich ist. Doch das Fahrrad-GPS aus dem Hause Timex kann noch einiges mehr: So ist es mit dem Gerät zum Beispiel ebenfalls möglich, fortlaufend die Geschwindigkeit sowie die Höhe zu messen. Ebenso zeigt das Fahrrad-GPS die Zeit an, sodass der Fahrer immer genau ersehen kann, wie langer er für die jeweilige Tour benötigt hat. Sehr nützlich sind unter anderem aber auch das Barometer und der Kompass. Wer sich dafür interessiert, wie viel Kalorien beim Fahren verbrannt wurden, für den ist der bereits integrierte Kalorienzähler ebenfalls ein sehr hilfreicher Bestandteil des Geräts. Auf Wunsch können die diversen Daten, die der CycleTrainer 2.0 sammelt, auch mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen USB ganz einfach auf den hauseigenen Computer übertragen und dort genauer durchgesehen werden. Die hierfür notwendige Analysesoftware bringt das Gerät sogar ebenfalls gleich mit. So ist es beispielsweise möglich, den Verlauf der diversen Touren durchzugehen, Zeiten zu vergleichen und vieles mehr.