O-synce NAVI2move

Das Angebot O-synce NAVI2move aus der Kategorie Cycling GPS Units hat im Test die Note ausreichend (28,3) erreicht und liegt damit auf Platz 12 von 15.

4 (28,3) ausreichend (28,3)

Testergebnis

test.net O-synce NAVI2move ausreichend Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 12 von 15 Produkte
  • test.net: ausreichend (28,3)
  • Leistung: ausreichend (40,8)
  • Preisleistung: befriedigend (15,8)
  • Preis: EUR 149,00

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

    • GPS
    • available:1 Stück
    • Kompass
    • available:1 Stück
    • Tachometer
    • available:1 Stück
    • Uhr
    • available:1 Stück
    • Höhenmessung
    • available:1 Stück
    • Kalorienzähler
    • available:1 Stück
    • Abmessungen
    • weight:45 g

Mit dem Fahrrad-GPS NAVI2move von O-Synce sind Fahrradfahrer in der Lage, unterwegs die unterschiedlichsten Daten abzulesen. So ist es mithilfe des Gerätes beispielsweise ohne Probleme erkennbar, mit welcher Geschwindigkeit gefahren wird und in welcher Höhe man unterwegs ist. Ebenso zeigt das Gerät die bereits gefahrene Zeit an. Dazu kommt, dass die diversen Daten aufgrund des beleuchteten Displays einfach und schnell abgelesen werden können. Zudem sorgt bei dem Fahrrad-GPS NAVI2move aus dem Hause O-Synce der eingebaute Kalorienzähler dafür, dass man hier ebenfalls die bereits verbrauchten Kalorien im Auge behält. Für Fahrradfahrer, die abnehmen möchten, bietet sich diese Funktion natürlich besonders gut an. Da das Gerät zudem ebenfalls spritzwassergeschützt ist, muss man sich hier keinerlei Sorgen darüber machen, dass es durch Spritzwasser beschädigt wird. Das Fahrrad-GPS der Marke O-Synce ist 45 Millimeter hoch, 69 Millimeter breit und 15 Millimeter tief. Durch seine geringe Größe ist es ohne Probleme möglich, das Gerät unterwegs mitzunehmen. Außerdem bringt das Fahrrad-GPS nur 45 Gramm auf die Waage und ist somit ein absolutes Leichtgewicht. Zudem ist es dank dem bereits enthaltenen Kompass fast unmöglich, dass man sich während der Fahrrad-Tour verirrt. Der Kompass zeigt zuverlässig die Richtung an, in die gefahren wird, sodass auch der Rückweg wieder leicht gefunden wird.