Bryton Rider 60E

Das Angebot Bryton Rider 60E aus der Kategorie Cycling GPS Units hat im Test die Note gut (47,5) erreicht und liegt damit auf Platz 6 von 15.

2 (47,5) gut (47,5)

Testergebnis

test.net Bryton Rider 60E gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 6 von 15 Produkte
  • test.net: gut (47,5)
  • Leistung: sehr gut (83,7)
  • Preisleistung: ausreichend (11,3)
  • Preis: EUR 426,24

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

    • GPS
    • available:1 Stück
    • Tachometer
    • available:1 Stück
    • Höhenmessung
    • available:1 Stück
    • Barometer
    • available:1 Stück
    • Kalorienzähler
    • available:1 Stück
    • Abmessungen
    • weight:106 g
    • Bluetooth
    • available:1 Stück
    • Analysesoftware
    • scope of delivery:1 Stück

Mithilfe des Fahrrad-GPS Rider 60E aus dem Hause Bryton können Fahrradfahrer während ihrer Tour die unterschiedlichsten Daten sammeln beziehungsweise ablesen. Das Gerät muss nicht etwa per Tastendruck, sondern kann ganz einfach mithilfe des Touchscreens bedient werden. Das Ablesen der Daten ist dank des Farbdisplays und der beleuchteten Anzeige selbst dann möglich, wenn sich die Lichtverhältnisse etwas verschlechtern. Das Fahrrad-GPS ist 97,6 Millimeter hoch, 54,2Millimeter breit und 18,2 Millimeter tief, sodass es sich gut an einem fahrbaren Untersatz anbringen lässt. In der Regel fällt hier auch das Gewicht von 106 Gramm kaum auf. Zudem ist das Fahrrad-GPS aus dem Hause Bryton mit einem Höhen- und Geschwindigkeitsmessung sowie einem Barometer ausgestattet. Ebenso ist misst das Gerät die Strecke, die gefahren wurde. Das ist beispielsweise bei einem Trainingsprogramm eine sehr nützliche Zusatzfunktion, da hiermit immer genau erkannt werden kann, welche Strecke man bereits hinter sich gelassen hat. So kann diese auf Wunsch auch kontinuierlich verlängert werden, bis das Trainingsziel erreicht wird. Dagegen sorgt der integrierte Kalorienzähler dafür, dass man immer genau im Blick hat, wie viel Kalorien bereits verbrannt wurden. Außerdem ist es nicht notwendig, sich Gedanken um hochspritzendes Wasser zu machen, da das Gerät spritzwassergeschützt ist. Mithilfe von Bluetooth kann das Fahrrad-GPS einfach und schnell mit einem PC verbunden werden. Eine Analysesoftware wird hier gleich mitgeliefert.