Bern Allston

Das Angebot Bern Allston aus der Kategorie Bycicle Helmets hat im Test die Note gut (33,3) erreicht und liegt damit auf Platz 4 von 12.

2 (33,3) gut (33,3)

Testergebnis

test.net Bern Allston gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 4 von 12 Produkte
  • test.net: gut (33,3)
  • Leistung: gut (52,4)
  • Preisleistung: befriedigend (14,3)
  • Preis: EUR 109,95

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

    • overall
    • weight:340 g
    • Belüftungsöffnungen
    • available:16 Stück
    • Prüfzeichen
      • ASTM 2040
      • available:1 Stück
      • CPSC
      • available:1 Stück
      • EN DIN 1078
      • available:1 Stück
    • Innenpolster
    • available:1 Stück
    • Visier
    • available:1 Stück
    • Brillenhalter
    • available:1 Stück

Der Allston ist der erste reine Radhelm des in Massachusetts, USA beheimateten Lifestyle und Action Sport Unternehmens Bern Unlimited, das auf Kopfschutz für nicht motorisierte Action Sportarten spezialisiert ist. Als Hartschalenhelm mit einer robusten Außenschale aus Polyvinylchlorid (PVC) bietet der Bern Allston allen urbanen Sport Bikern die gewünschte Sicherheit. Laut Angaben des Herstellers wurde der Allston gemeinsam mit den besten Radspezialisten entwickelt, um Funktion und Look gleichermaßen gut zu berücksichtigen. Die Fertigung des 340 g schweren Helms erfolgt nach dem von der Herstellerfirma spezifisch entwickelten ZipMold© Verfahren, einer Technik, die zu einem optimalen Verhältnis zwischen Stabilität und Gewicht führen soll. Hierbei wird ähnlich dem In-Mould Verfahren, durch Einspritzen des flüssigen Schaums eine feste Verbindung zwischen Innen- und Außenschale geschaffen, was für optimale Stabilität sorgt. Die Hartschauminnenschale absorbiert zuverlässig die Stöße bei einem Aufprall. Bern Unlimited hebt besonders die Belüftung des Helms hervor. Der Bern Allston verfügt über 16 nach bestimmten Kriterien angeordnete Belüftungsöffnungen, die für einen kontinuierlichen Luftstrom sorgen. Biker behalten also selbst bei höheren Temperaturen oder anstrengenden Touren einen kühlen Kopf. Damit Bequemlichkeit und Komfort nicht zu kurz kommen, ist der Allston mit einer Innenpolsterung, einem praktischen Brillenhalter und einem klappbaren Visier ausgestattet. Der Bern Allston besitzt die Prüfzeichen ASTM 2040, CPSC und EN DIN 1078.