Dyson DC 32 Animalpro

Das Angebot Dyson DC 32 Animalpro aus der Kategorie Bodenstaubsauger hat im Test die Note gut (30,2) erreicht und liegt damit auf Platz 13 von 39.

Was ist besonders an diesem Produkt

  • Höchstes Ergebnis für Behälter Volumen
2 (30,2) gut (30,2)

Testergebnis

test.net Dyson DC 32 Animalpro gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 13 von 39 Produkte
  • test.net: gut (30,2)
  • Leistung: gut (50,9)
  • Preisleistung: ausreichend (9,6)
  • Preis: EUR 529,00

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • Gewicht:9 kg
  • Leistung:1400 Watt
  • Aktionsradius:10 m
  • Saugleistung:280 Watt
  • Marke:Dyson
  • Filter:permanent
    • Behälter
    • Volumen:2 l
    • Kabel
    • Länge:6.5 m
    • Aufwicklung:automatisch
    • Bodendüse
    • vorhanden:1 Stück
    • Polsterdüse
    • vorhanden:1 Stück
    • Fugendüse
    • vorhanden:1 Stück
    • Filter
      • HEPA-Filter
      • vorhanden:1 Stück
    • Teleskoprohr
    • vorhanden:1 Stück
    • Elektronische Saugkraftregulierung
    • vorhanden:1 Stück

Der Dyson DC 32 Animalpro ist ein vielseitiger Bodenstaubsauger, der auch Allergikern gute Dienste leistet. Mit neun Kilogramm ist der Dyson DC 32 Animalpro relativ schwer. Trotz einer Kabellänge von nur 6,5 Metern liegt der Aktionsradius des Saugers bei zehn Metern. Somit ist ein dauerndes Wechseln der Steckdosen beim Dyson DC 32 Animalpro nicht nötig. Das Gerät von Dyson kommt mit einer Nennleistung von 1.400 Watt daher, die Saugleistung liegt bei 280 Watt. Ein gründliches Saugen ist somit kein Problem. Der Dyson DC 32 Animalpro hat einen Permanentfilter, an den der Schmutz beim Saugen gepresst wird. Grober Schmutz sammelt sich in dem Behälter, der bei diesem Sauger ein Volumen von zwei Litern aufweist. Dank dieses Filtersystems kommt der Dyson DC 32 Animalpro ohne Beutel aus. Auf Dauer spart diese Technik Geld, da nicht andauernd neue, teure Beutel angeschafft werden müssen. Zudem bietet der Dyson DC 32 Animalpro einen sogenannten High Efficiency Particulate Airfilter. Dieser filtert in Möbeln und Polstern festsitzende Partikel besonders gut, sodass Personen mit Atemwegserkrankungen oder Allergien geschützt werden. Der DC 32 Animalpro wird über ein längliches Teleskoprohr bedient, nach dem Saugen wird das Kabel automatisch aufgewickelt. Für ein gründliches Saugen unterschiedlicher Untergründe sorgen die verschiedenen Düsen. So kann der Saugvorgang beim DC 32 Animalpro sowohl mit einer Bodendüse als auch mit einer Polsterdüse und einer Fugendüse von statten gehen.