Fitbit Aria

Das Angebot Fitbit Aria aus der Kategorie Bathroom Scales hat im Test die Note gut (30,7) erreicht und liegt damit auf Platz 7 von 22.

2 (30,7) gut (30,7)

Testergebnis

test.net Fitbit Aria gut Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 7 von 22 Produkte
  • test.net: gut (30,7)
  • Leistung: gut (52,2)
  • Preisleistung: ausreichend (9,2)
  • Preis: EUR 89,99

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

  • weight:1.93 kg
    • Display
    • available:1 Stück
      • digital
      • available:1 Stück
    • Anzeige
      • Körperfett
      • available:1 Stück
      • BMI
      • available:1 Stück
    • Tap-on
    • available:1 Stück
    • Abschaltautomatik
    • available:1 Stück
    • Gewichtseinheiten
      • Kilogramm [kg]
      • available:1 Stück
      • Pfund [lb]
      • available:1 Stück
      • Stone [st]
      • available:1 Stück
    • Messelektroden
    • available:1 Stück
    • Speicherplätze
    • available:1 Stück
    • Schnittstellen
    • available:1 Stück
      • Bluetooth
      • available:1 Stück
      • WLAN
      • available:1 Stück

Das US-amerikanische Unternehmen Fitbit, das auf Produkte im Bereich Fitness und Gesundheit spezialisiert ist, bietet mit der Körperanalysewaage Fitbit Aria nach eigenen Aussagen eine intelligente WLAN-Waage. Die Fitbit Aria ist mit einem digitalen Display ausgestattet, das laut der Produktinformationen leicht lesbar ist und neben dem Gewicht auch den Namen, bzw. die Initialen sowie den Körperfettanteil anzeigt. Zusätzlich informiert die Anzeige über die Synchronisation der Daten mit dem Benutzerkonto. Mit einer Tragkraft von maximal 158 kg zeigt die Fitbit Aria das Gewicht auf 100 g genau in Kilogramm an, lässt sich auf Wunsch jedoch auch auf die Gewichtseinheiten Pfund und Stone umstellen. Die Bedienung erfolgt mittels Tap-On-Technik, die die Waage durch ein kurzes Antippen der Oberfläche einschaltet. Die integrierte Abschaltautomatik sorgt dafür, dass sich die Waage nach dem Wiegen automatisch wieder deaktiviert. Durch die ITO-Beschichtung erfolgt die Messung der Körperwerte mittels sehr flacher Elektroden aus Indiumzinnoxid. Zur Analyse zählt zum einen der Anteil an Körperfett, der ein wichtiges Kriterium ist, um gesund zu bleiben, beziehungsweise es zu werden. Zum anderen die Angabe des Body-Mass-Index, der die Körpergröße im Verhältnis zum Gewicht ausrückt. Die aus Sicherheitsglas und Kunststoff gefertigte Körperanalysewaage Fitbit Aria bietet 8 Speicherplätze und verfügt über eine Bluetooth-Schnittstelle und eine WLAN-Synchronisation. Hierdurch werden die Statistiken bei jedem Wiegevorgang mit dem mobilen oder online Fitbit-Konto des Nutzers synchronisiert und sind jederzeit einsehbar. Die Fitbit Aria benötigt Batterien, wiegt 1,93 kg, ist 31,2 cm breit und tief und hat eine Höhe von 3,3 cm.