Nokian All Weather +

Das Angebot Nokian All Weather + aus der Kategorie All Season Tires hat im Test die Note ausreichend (28,1) erreicht und liegt damit auf Platz 11 von 14.

4 (28,1) ausreichend (28,1)

Testergebnis

test.net Nokian All Weather + ausreichend Sorry, your browser does not support inline SVG.
  • Rang: 11 von 14 Produkte
  • test.net: ausreichend (28,1)
  • Leistung: ausreichend (30,7)
  • Preisleistung: befriedigend (25,5)
  • Preis: EUR 67,75

Die test.net-Gesamtnote ergibt sich aus den Ergebnissen für Leistung und Preisleistung. Der test.net-Algorithmus agiert in etwa wie der Kunde eines Onlineshops: er vergleicht Angebote. Hat ein Angebot eine bessere Ausstattung als ein anderes, bekommt es mehr Punkte. Die Summe aller erreichten Punkte ergibt die Leistungsnote. Für die Preisleistungs-Note wird die Leistung auf den Preis bezogen.

Angebotsdaten

    Mit dem All Weather+ Reifen aus dem Hause Nokian ist es bei jedem Wetter beziehungsweise zu jeder Jahreszeit möglich, mit dem Fahrzeug auf den Straßen unterwegs zu sein. Der Ganzjahresreifen ist mit der Nasshaftungsklasse C ausgewiesen, sodass er ein gutes Bremsverhalten mitbringt, und das Selbst auf nasser Fahrbahn. Somit spielt es kaum eine Rolle, ob es draußen regnet, hagelt oder schneit: mit dem All Weather+ von Nokian muss das Fahrzeug nicht unbedingt stehen gelassen werden. Zudem ist der Reifen mit der Kraftstoffeffizienzklasse E ausgestattet, sodass er beim Fahren hinsichtlich der Bereifung nicht allzu viel Treibstoff benötigt. Des Weiteren bringt es der Ganzjahresreifen auf ein externes Rollgeräusch von 72 dB sowie auf die Rollgeräuschklasse zwei. Damit befindet er sich in „guter Gesellschaft“, denn eine ganze Reihe anderer Reifen ist hier ebenfalls angesiedelt. Als Besitzer kann man hier davon ausgehen, dass der Ganzjahresreifen All Weather+ von Nokian während des Fahrzeugbetriebes nicht allzu laut ist. So kann man sich hier auf ein relatives ruhiges Fahrerlebnis freuen, wovon im Übrigen auch die Umgebung profitiert. Des Weiteren kann der Reifen, wie die Bezeichnung bereits andeutet, natürlich das ganze Jahr über aufgezogen bleiben. Dadurch entfällt der übliche, zweimalige Reifenwechsel, der sonst in jedem Jahr wieder aufs Neue ansteht.